Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

RHI: Abschreibungen drücken den Gewinn

WIEN. Der weltgrößte Feuerfestkonzern RHI hat im vergangenen Jahr weniger Gewinn gemacht. Bei einem um 1,9 Prozent auf 1,721 Milliarden Euro gesunkenen Umsatz verringerte sich das Nettoergebnis um 17,2 Prozent auf 52,5 Millionen Euro. Belastet wird das Ergebnis in erster Linie von Abschreibungen im Geschäftsbereich Glas in Höhe von rund 12 Millionen Euro sowie von rund 7 Millionen Euro bei der Schmelzmagnesiaproduktion in Norwegen. Außerdem sei das Ergebnis laut RHI durch Restrukturierungsaufwendungen infolge der Einstellung der Fertigung am Standort Kretz sowie der Schließung des Werkes Duisburg belastet.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.