Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Immer mehr auf der Straße

Gütertransport ist 2016 stark gestiegen.

Der Gütertransport auf Österreichs Straßen nimmt stark zu. 2016 stieg das Transportaufkommen von in- und ausländischen Güter-Kfz um 5,7 Prozent auf 488 Millionen Tonnen. Den stärksten Anstieg verzeichnet der Inlandverkehr mit einem Plus von 7,2 Prozent auf 355,4 Millionen Tonnen, teilte die Statistik Austria gestern mit.

Der Verkehrsclub Österreich (VCÖ) verweist darauf, dass der Lkw-Transport in Österreich seit 2005 mehr als drei Mal so stark zugenommen hat wie der Bahngüterverkehr. Laut VCÖ werde der Gütertransport ohne umfassende Maßnahmen die Klimaziele weit verfehlen. Die Transportleistung auf der Straße ist bereits doppelt so hoch wie auf der Schiene.

Dennoch hat Österreich bereits im EU-Vergleich einen hohen Bahngüteranteil. Als Vorbild sieht der VCÖ die Schweiz. In der Schweiz nahm laut Verkehrsclub Österreich die Transportleistung der Lkw seit dem Jahr 2005 um rund zehn Prozent ab, die Transportleistung der Schiene allerdings um rund sieben Prozent zu.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.