Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

kompakt

Karlsruhe

VW: Verfassungsrichter weisen Beschwerde ab

Im Dieselskandal dürfen die Ermittler nun doch umfangreiche interne Unterlagen aus der für Volkswagen arbeitenden Anwaltskanzlei Jones Day auswerten. Das deutsche Verfassungsgericht wies mehrere Verfassungsbeschwerden gegen die Beschlagnahme ab. Der Volkswagen-Konzern begrüßte, dass „nunmehr Klarheit hinsichtlich der offenen Rechtsfragen geschaffen wurde“.

Seoul

Smartphones dämpfen Wachstum bei Samsung

Die Flaute auf dem Smartphone-Weltmarkt und preiswertere Konkurrenz dämpft die Geschäfte von Samsung. Der südkoreanische Konzern rechnet von April bis Juni mit einem Anstieg des Betriebsergebnisses von „nur“ 5,2 Prozent auf 14,8 Billionen Won (11,3 Millionen Euro). Die Samsung-Aktie wurde prompt abgestraft, fiel zum Wochenschluss über zwei Prozent. Allein in diesem Jahr hat das Papier zwölf Prozent verloren.

Graz/Zürich

Österreichischer Betrieb im Börsenindex SLI

Der steirische Sensor-und Chiphersteller ams AG rückt in den Schweizer Aktienindex Swiss Leader Index (SLI) auf. Ab 24. September gehört das Unternehmen damit zu den 30 größten Titeln des Schweizer Aktienmarktes. Die ams AG ist das erste österreichische Unternehmen, das in diesen Index einzieht. Die Aktien des Halbleiter-Herstellers, der früher austriamicro­systems hieß, notieren seit 2004 in Zürich.

Artikel 76 von 117
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.