Tschas wird Chef der Digitalisierungsagentur

Andreas Tschas leitet ab 17. September die von der Bundesregierung eingerichtete Digitalisierungsagentur DIA, gaben Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) und Verkehrsminister Norbert Hofer (FPÖ) bekannt. Tschas habe mit seiner Erfahrung – unter anderem als Mitgründer des Start-up-Brutkast

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.