Angst vor Chaos nach dem Brexit

Der Hafen von Zeebrugge ist ein wichtiger Umschlagplatz für Güter aus aller Welt. AP(2), Reuters

Der Hafen von Zeebrugge ist ein wichtiger Umschlagplatz für Güter aus aller Welt. AP(2), Reuters

In Umschlaghäfen wie Zeebrugge in Belgien wird ein ungeregelter britischer Abschied aus der Europäischen Union befürchtet – und damit ein harter Gewinneinbruch.

Kilometerlange Lkw-Rückstaus, schleppende Kontrollen, Berge von Antragsformularen: Falls der Brexit nicht einvernehmlich und geregelt über die Bühne geht, fürchten die Verantwortlichen in Umschlagmetropolen wie der belgischen Hafenstadt Zeebrugge das Schlimmste. „Es ist beängstigend“, sagt Marc Adri

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.