Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Deutschland schwenkt auf EU-Linie ein

Die deutsche Umwelt-minis­terin Svenja Schulze (SPD) gibt den Kampf um Verschärfung bei den Klimaschutzvorgaben auf. AP/Meissner

Die deutsche Umwelt-minis­terin Svenja Schulze (SPD) gibt den Kampf um Verschärfung bei den Klimaschutzvorgaben auf. AP/Meissner

Im Streit über neue Klimaschutzvorgaben für Autos ist sich die deutsche Regierung nach langem Hin und Her einig, die gemäßigten Ziele der EU-Kommission zu unterstützen.

Die Umweltministerin Svenja Schulze (SPD) gab ihren Einsatz für eine Verschärfung der Klimaschutzvorgaben auf, wie ihr Ministerium am Mittwoch bestätigte. Damit vertritt die Regierung eine ähnliche Linie wie die deutsche Autobranche.

Auf EU-Ebene geht das Ringen nun aber erst richtig los. Nächste Woc

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.