670 Euro mehr für einen vollen Öltank

Für die Besitzer von Ölheizungen wird der nächste Winter empfindlich teurer. Heizöl kostet 31 Prozent mehr als vor einem Jahr. Das teure Öl befeuert auch die Inflation.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

Der Beginn der Heizsaison verheißt für Hunderttausende Haushalte in Österreich nichts Gutes. Mit dem Ölpreis – er befindet sich derzeit auf dem höchsten Stand seit vier Jahren – stiegen die Preise für Treibstoffe und Heizöl.

In Österreich heizen mehr als 600.000 Haushalte m

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area