Handel: Arbeitszeit als Knackpunkt

Erste Runde der KV-Verhandlungen ohne Ergebnis.

Die erste Verhandlungsrunde zum Kollektivvertrag für die rund 407.000 Angestellten und 15.000 Lehrlinge im Handel blieb ergebnislos. Die Gewerkschaft zeigte sich verärgert darüber, dass die Arbeitgeber nicht über die Arbeitszeit sprechen wollten. Die Arbeitnehmervertreter haben deswegen auch keinen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area