Luxemburg

EuGH-Urteile: Urlaubsanspruch verfällt nicht automatisch und er kann vererbt werden

Mit zwei Urteilen hat der Europäische Gerichtshof in Luxemburg Arbeitnehmer bzw. deren Erben in Hinblick auf ihre Urlaubsansprüche gestärkt.

Der Anspruch auf bezahlten Jahresurlaub darf nach Urteilen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) nicht automatisch deshalb verfallen, weil der Arbeitnehmer keinen Urlaub beantragt hat.

Dies dürfe nach EU-Recht nur dann geschehen, wenn der Arbeitgeber nachweisen könne, dass er seinen Angestellten angem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area