EU-Verkehrsminister gegen Fahrerstress und Tachotricks

Kabinenschlaf-Verbot in wöchentlicher Pause, manipulationssichere Tachografen, neue Kabotage-Regeln.

Auch den Verkehrsministern bescherte das Ratstreffen in Brüssel eine lange Arbeitsnacht. Am Ende standen Verbesserungen für Fernfahrer und im weiteren Sinn für die Verkehrssicherheit. Ratsvorsitzender Norbert Hofer (FPÖ) kündigte an, die Fahrer sollen künftig das Recht haben, alle drei bis vier Woch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area