Jaguar baut ab

Der größte britische Autobauer Jaguar Land Rover streicht wegen einer Flaute in China und der einbrechenden Nachfrage nach Dieselautos etwa 4500 Stellen. Betroffen seien vor allem Arbeitsplätze in Großbritannien, wo man insgesamt 40.000 Mitarbeiter zählt.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.