Intern

FPÖ-Politiker Krenn soll Kassenchef werden

Matthias Krenn, Vizepräsident der Wirtschaftskammer, soll Obmann der neuen Gesundheitskasse werden.

Im April startet der von der türkis-blauen Koalition beschlossene Fusionsprozess der neun Gebietskrankenkassen. Am 1. Jänner 2020 soll die Österreichische Gebietskrankenkasse (ÖGK) das Licht der Welt erblicken, ein Überleitungsgremium soll ab April den Umbau steuern. Nun scheint Klarheit zu bestehen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.