Ghosn und eine pompöse Party

Carlos Ghosn, inhaftierter Ex-Chef von Renault und Nissan, droht seine pompöse Hochzeit auf Schloss Versailles im Oktober 2016 zum Verhängnis zu werden. Renault hat die Justiz eingeschaltet: Es besteht der Verdacht, dass Ghosn private Kosten in der Höhe von 50.000 Euro über einen Sponsorvertrag zwis

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.