Viele Interessenten

Für den insolventen oberösterreichischen Spezialmotorenhersteller Steyr Motors gibt es laut Insolvenzverwalter zahlreiche Kaufinteressenten. Allerdings könne es eine Veräußerung erst geben, wenn der Sanierungsplan scheitern sollte. Nächste Woche erfolgt eine Gläubigerversammlung.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.