Natürliche Kühlung mit Eis aus dem See

Jon Spence liebt die Arbeit auf dem Eis und kleidet sich entsprechend. AP

Jon Spence liebt die Arbeit auf dem Eis und kleidet sich entsprechend. AP

Vor 200 Jahren war die „Eis-Ernte“ im Nordosten der USA ein wichtiger Wirtschaftszweig. Die Tradition lebt bis heute weiter.

Die Hütten mögen rustikal sein. Die Getränke sind trotzdem schön kühl – auch im Sommer. Damit sie das sind, fahren Mitarbeiter und freiwillige Helfer fünf Monate vor Beginn der Saison hinaus auf den See. Das Ritual geht auf das Jahr 1897 zurück, als die Rockywold-Deephaven Camps eröffnet wurden. Heu

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.