Entscheidende Wochen für die Weltwirtschaft

Weltweit kühlt die Konjunktur ab. Vor allem zwei Konflikte sorgen für Unsicherheit: der Handelsstreit zwischen den USA und China sowie die unklare Situation rund um den Brexit. Doch bis März sollte vieles klarer werden.

Das chinesische Sprichwort „Mögest du in interessanten Zeiten leben“ beschreibt die aktuelle Lage der Weltwirtschaft treffend. Die Weltkonjunktur ist so schlecht wie seit sieben Jahren nicht, errechnen die Ökonomen des deutschen ifo. Vor allem in Industriestaaten schwäche sich das Wachstum ab. In Ös

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.