Burger King verleibt sich Rosenberger ein

WIEN. Die Fast-Food-Kette Burger King wird künftig an Österreichs Autobahnen präsent sein. Treibende Kraft dahinter ist der Kärntner Hartmut Graf (51), der die Rosenberger-Raststätten in den nächsten zwei Jahren komplett umkrempeln will. Die TQSR Holding als Österreichs Masterfranchisenehmer von Bur

Artikel 94 von 123
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.