Vorstände übernehmen Betrieb

Die Gläubiger des insolventen Wiener Stahlbauers Waagner-Biro haben dem Management-Buy-out bei der Brückenbau-Tochter zugestimmt, teilen KSV und AKV mit. Damit bleiben in Österreich 40 Arbeitsplätze und 1000 Jobs in Indonesien und im arabischen Raum erhalten. Eine Gruppe deutscher Investoren kaufte

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area