Idealo verklagt Google

Die Preisvergleichsplattform Idealo des deutschen Medienkonzerns Axel Springer verklagt Google wegen Missbrauchs seiner marktbeherrschenden Stellung als Suchmaschinenbetreiber. In Berlin wurde eine Klage in Höhe von einer halben Milliarde Euro eingereicht. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area