Steuertipp Markus Jäger, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Wolfurt

Gutscheine und Umsatzsteuer

Sind Gutscheinverkäufe ­umsatzsteuerpflichtig?

Markus Jäger: Aufgrund unionsrechtlicher Vorgaben hat die Finanzverwaltung ihre Rechtsansicht zur umsatzsteuerlichen Behandlung zu ausgegebenen Gutscheinen per 1. Jänner 2019 geändert. Bislang stellte die Veräußerung eines Gutscheines zum späteren Bezug einer Ware noch keinen steuerbaren Vorgang dar

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.