Zürich

Luxusimmobilien immer teurer

Bei den Luxusimmobilien in der Schweiz ist Genf spitze. Die teuersten Eigenheime stehen in der Genfer Vorortgemeinde Cologny. Dort muss man mehr als 35.000 Franken (31.100 Euro) pro Quadratmeter zahlen. Im internationalen Vergleich schafft es die Schweiz damit aber nicht in die Top 3. Weltweit am te

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area