Kostbare Körner: Sand wird knapp

Sand ist ein begehrter Baustoff. Und obwohl er weltweit vorkommt, wird er auf dem Markt knapp. Reuters

Sand ist ein begehrter Baustoff. Und obwohl er weltweit vorkommt, wird er auf dem Markt knapp. Reuters

Weltweiter Bauboom führt zu Mangel. Start-ups wollen Wüstensand für die Baubranche nutzbar machen.

Er ist nur 0,063 bis 2 Millimeter groß, aber eines der begehrtesten Güter auf dem Weltmarkt. Nach Wasser ist Sand der global am meis­ten gehandelte Rohstoff, teilten jüngst die UN mit. Ihr Umweltprogramm Unep bezifferte das Volumen auf 40 bis 50 Milliarden Tonnen im Jahr. Sand steckt in Glas, Kosmet

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area