Ford streicht 12.000 Stellen

Der US-Autobauer Ford will in Europa 12.000 Arbeitsplätze streichen. Die Zahl der Standorte soll, wie berichtet, bis Ende 2020 um sechs auf 18 reduziert werden. Es geht um Schließungen in Russland, Frankreich und Großbritannien, in der Slowakei wurde ein Werk verkauft.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.