Microsoft bleibt teuerster Konzern der Welt

Die teuersten Unternehmen der Welt haben ihren Börsenwert seit Jahresbeginn 2019 noch einmal deutlich gesteigert. Die Top fünf konnten ihre Marktkapitalisierung laut EY-Studie im ersten Halbjahr um 24 Prozent auf knapp 4,2 Billionen US-Dollar (3,7 Billionen Euro) steigern. Spitzenreiter bleibt Micro

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area