Frankreich will Flugticketsteuer einführen

Frankreich will ab 2020 eine Steuer auf Flugtickets einführen und damit 180 Millionen Euro pro Jahr einnehmen, so Verkehrsministerin Elisabeth Borne. Die Steuer soll demnach für Flüge gelten, die in Frankreich starten. Pro Ticket könnten dann 1,50 Euro bis 18 Euro fällig werden – je nach Klasse und

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area