Zahlen, bitte! Probleme mit neuen Regeln

FRAGE & ANTWORT. Strengere Normen bei elektronischen Zahlungen: Umsetzung führt zu Komplikationen. Banken sehen sich auf Kurs, viele Betriebe nicht. Von Hannes Gaisch-Faustmann

1 Die EU legte strengere Standards im elektronischen Zahlungsverkehr fest. Was soll sich ändern?

Die sogenannte Zahlungsdiensterichtlinie PSD2 der EU erfordert eine stärkere Authentifizierung der Kunden beim Zugriff aufs Konto, bei Onlineüberweisungen und Kartenzahlungen. Das betrifft also fast jeden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area