EU und USA:Rindersteak statt Strafzölle

Fast 12 Millionen Tonnen Rindfleisch werden in den USA jährlich produziert. Ein Teil davon landet bald auch auf europäischen Tellern.

Von Roman Vilgut und Hannes Gaisch-Faustmann

Kaum etwas steht so sehr für den US-amerikanischen Lebensstil wie das Rindersteak. Und so ist es mehr als ein symbolischer Erfolg, den US-Präsident Donald Trump gestern Abend präsentierte.

Die USA werden mehr Rindfleisch in die EU exportieren, es sei „das B

Artikel 74 von 101
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area