Google findet Schwachstelle in iPhones

Hacker konnten zwei Jahre lang Daten abgreifen.

Sehr detailliert haben Sicherheitsforscher von Google schwere Sicherheitslücken bei Apples iPhones beschrieben. Konkret konnten Angreifer den Apple-Browser Safari nutzen, um Schadsoftware zu installieren. Dafür nötig war lediglich der Besuch einer Website. Die Angreifer seien unter anderem in der La

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area