Börsenfusion: Hongkong will London kaufen

Die Börse in Hongkong (HKEX) streckt ihre Fühler nach der Londoner Rivalin London Stock Exchange (LSE) aus und macht ein Übernahmeangebot im Volumen von 35,4 Milliarden Euro. Die Fusion würde einen Marktführer unter den Börsenbetreibern schaffen. Voraussetzung ist, dass die avisierte Übernahme des D

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area