Radikalumbau fix

Im Raum stand es seit Längerem, nun ist es beschlossene Sache: Die Commerzbank streicht 4300 Stellen, jede fünfte der insgesamt 1000 Filialen wird geschlossen und die polnische Tochter mBank verkauft. Das teilte die Bank gestern nach einer zweitägigen Sitzung des Aufsichtsrats mit.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.
Toggle Sliding Bar Area