Von Hacklern, Haken und Pensionen

Erst eine Woche gültig, will die Regierung die Hacklerregelung schon in Pension schicken. Was das für Betroffene heißt.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

In Minute 36 des ORF-Doppelinterviews am Dienstagabend machte Kanzler Sebastian Kurz klar, dass er die neue, seit 1. Jänner geltende Hacklerregelung in dieser Form in den Ruhestand schicken will: Die „Husch-pfusch-Regelung“ sei alles andere als gerecht, sie müsse repariert

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.