Diesel stark im Minus, starke SUV im Plus

2019 wurden weniger neue Autos gekauft. Der Diesel-Anteil sinkt weiter, der SUV-Boom indes hält an. Branche fürchtet die Grünen.

Der Diesel hat auch 2019 in Österreich die meisten „Federn“ lassen müssen. Um 9,8 Prozent brach die Zahl der Pkw-Neuzulassungen in diesem Segment neuerlich ein – nach einem Rückgang um 20,1 Prozent im Jahr 2018. Die 126.311 neuen Dieselautos machten im vergangenen Jahr nur noch 38,4 Prozent der Pkw-

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.