500 Milliarden Euro schwer

Die deutsche Regierung will am Montag zur Bekämpfung der Folgen der Corona-Krise ein Nachtragsbudget im Volumen von 150 Milliarden Euro beschließen. Gleichzeitig sollen Angela Merkel & Co. an einem 500 Milliarden Euro schweren Rettungsschirm für Konzerne tüfteln. AP

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.