Der Neustart soll den Handel aufmöbeln

XXXLutz, Ikea und Kika/Leiner sperren am Samstag wieder auf. Für den noch schwachen Handel könnte das ein wichtiger Funke sein.

Von Hannes Gaisch-Faustmann

Lange Schlangen wartender Menschen vor den Baumärkten: Wird sich das Bild wiederholen, wenn die Möbelketten XXXLutz, Ikea und Kika/Leiner am Samstag nach sechs Wochen wieder öffnen?

„Ich erwarte eine gute Bewegung“, sagt Lutz-Sprecher Thomas Saliger, „denn es gibt viel Nach

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.