Wirtschaft

Arbeitslosigkeit niedrig wie seit 2012 nicht mehr

19.10.2021 • 18:20 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Arbeitslosigkeit niedrig wie seit 2012 nicht mehr

Die Arbeitslosigkeit geht weiter zurück, Schulungen werden hingegen häufiger.

335.334 Menschen in Österreich sind aktuell arbeitslos oder machen eine Schulung beim Arbeitsmarktservice (AMS). Die Arbeitslosigkeit inklusive Schulungen lag letztmals 2012 unter dem aktuellen Wert. Verglichen zum Wert in der gleichen Woche im Vorjahr sind damit aktuell um 7529 Personen weniger arbeitslos.

Die Zahl der AMS-Schulungsteilnehmer liegt derzeit bei 71.289 Personen. Das sind um 1275 Personen mehr als in der vergangenen Woche. “Qualifizierung ist der Schlüssel für qualifizierte Arbeitskräfte von morgen”, so ÖVP-Arbeitsminister Martin Kocher.

ÖVP-Arbeitsminister Martin Kocher
ÖVP-Arbeitsminister Martin KocherAPA

Die Anmeldungen zur Kurzarbeit liegen derzeit bei 71.370. Dieser Wert ist verglichen zur Vorwoche konstant.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.