Die Himmelsscheibe von Nebra

Die Himmelsscheibe von Nebra soll über 3600 Jahre alt sein.  APA

Die Himmelsscheibe von Nebra soll über 3600 Jahre alt sein.  APA

Vor 20 Jahren wurde eine Bronzescheibe mit Himmelsdarstellungen in Sachsen Anhalt ausgegraben. Der Fund ist einzigartig.

Von Robert Seeberger

neue-redaktion@neue.at

Im Sommer 1999 setzten zwei Männer ihre Kopfhörer auf und warteten am höchsten Punkt des Mittelbergs bei Nebra in Deutschland auf Signale von ihren Metalldetektoren. Sie waren geübt und fanden mit dieser Methode unter anderem bei Berlin Überbleibsel aus dem

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.