Brasilianische Kleinstadt baut größten Christus der Welt

30.04.2022 • 11:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Brasilianische Kleinstadt baut größten Christus der Welt

Encantado ist bis dato primär seinen Einwohnern bekannt. Nun legt sich das brasilianische Städtchen mit der Metropole Rio de Janeiro an: So hat die Gemeinde eine Christusstatue errichtet, die jene der Kollegen mit 43 Metern nochmals um 5 Meter überragt – Sockel inbegriffen. “Das ist der größte Christus der Welt”, zeigte sich Robison Gonzatti von der Fördergesellschaft überzeugt. Aufgabe des Megaerlösers samt Aussichtsfenster in Herzform ist, Touristen anzulocken.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.