Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

International

Prognostizierte Verluste für die Grünen

Landessprecher Johannes Rauch gab beim Sora-Institut eine Umfrage in Auftrag, um ein Stimmungsbild vor den Landtagswahlen zu zeichnen. Das Ergebnis bestätigt den bundesweiten negativen Trend.

kompakt

A 14/AmbergtunnelHerrenloses Fuhrwerk auf der Rheintalautobahn

Vorarlberg

„Weder Erwachsene noch Kinder sind darin glücklich“

Interview. Die in den USA lehrende gebürtige Tiroler Politologin und Autorin Mariam Tazi-Preve wollte Anfang April für einen Vortrag nach Bregenz kommen. Der Termin wurde vorerst abgesagt. Wir haben aber mit ihr über das Thema ihres geplanten Referats – „Das Versagen der Kleinfamilie?“ – gesprochen.

Kiesabbau in Altach wirbelt Staub auf

BH-Bescheid für 35-Jahre-Projekt in Kürze erwartet. Bürgerinitiative plädiert für nachhaltige Verkehrslösung. Gemeinde baut auf einen Autobahnanschluss im ­Bereich der Raststätte Hohenems.

Mehr Fälle und sinkende Impfmoral

FSME-Erkrankungen nehmen österreichweit sprunghaft zu. In Vorarlberg blieben die Zahlen konstant, doch die Gefahr bleibt bestehen: für heuer wird wieder starkes Zeckenjahr erwartet.

Präzisionsarbeit in der Glockenstube

Sechs Monate blieb Vorarlbergs größte Glocke stumm, nun läutet sie wieder. Die NEUE hat die Reparaturarbeiten begleitet und einen Blick hinter die Mauern des für die Öffentlichkeit unzugänglichen Baudenkmals geworfen.

Die große Wanderung der Kröten

Jedes Frühjahr macht sich ein großer Zug aus Erdkröten auf den Weg zum Levner Weiher. Dafür, dass die Tiere auch dort ankommen, sorgt ein engagiertes Team von Freiwilligen.

Spuren des Pioniergeists

Über Umwege ist der Dornbirner ­Martin Rhomberg auf historische ­Fotos des Allgäuers Eugen Heimhuber gestoßen, die es nun in Buchform gibt. Heimhuber hielt zu Beginn des 20. Jahrhunderts unter anderem den aufkeimenden Skisport in Vorarlberg fest.

Keine Kompromisse beim Schutz der Bürger

Interview. Beim Verbandstag der Vorarlberger Feuerwehren treffen sich am kommenden Freitag Florianijünger aus ganz Vorarlberg. ­Landesfeuerwehrinspektor Vetter spricht im Interview über die Situation der Ländle-Wehren und die Herausforderungen für die Zukunft.

Rettung durch die Pflanzenärztin

Die Pflanzenärztin Dr. Tina Balke aus Bad Waldsee wird gerufen, wenn Ungeziefer, Schädlinge und Krankheiten den Pflanzen zusetzen. Vom 4. bis 7. April ist sie auf der Vorarlberger Frühjahrsmesse „Schau!“ anzutreffen und gibt Tipps rund um das Thema kranke Pflanzen.

Rezepte verfeinern mit eigenen Gartenaromen

Mit dem Frühlingsbeginn startet auch die Gartenzeit. Die Sonne verwöhnt uns zu dieser Zeit mit Wärme und Energie, so dass wir uns natürlich auch mit frischem Grün verwöhnen wollen.

Karriere

Leben

Garten

Der belebende Geist Jesu Christi

Es waren aber zur selben Zeit einige zugegen, die ihm von den Galiläern berichteten, deren Blut Pilatus mit dem ihrer Opfertiere vermischt hatte. Und er wandte sich an sie und sagte: Meint ihr, diese Galiläer seien größere Sünder gewesen als alle anderen Galiläer, weil ihnen dies widerfahren ist? Nein, sage ich euch; aber wenn ihr nicht umkehrt, werdet ihr alle ebenso zugrunde gehen. Oder jene achtzehn, auf die der Turm am Teich Siloah stürzte und sie tötete, meint ihr, sie seien schuldiger gewesen als alle anderen Bewohner Jerusalems? Nein, sage ich euch; aber wenn ihr nicht umkehrt, werdet ihr alle ebenso zugrunde gehen.Er erzählte aber das folgende Gleichnis: Es hatte einer in seinem Weinberg einen Feigenbaum stehen. Und er kam und suchte Frucht an ihm und fand keine. Da sagte er zu dem Weinbauern: Seit drei Jahren komme ich nun und suche Frucht an diesem Feigenbaum und finde keine. Hau ihn um! Wozu soll er auch noch den Boden aussaugen? Der aber antwortet ihm: Herr, lass ihn noch dieses Jahr, bis ich rings um ihn umgegraben und Mist ausgelegt habe. Vielleicht bringt er in Zukunft doch Frucht; wenn aber nicht, dann lass ihn umhauen.Lukas 13, 1–9Zwei Schreckensnachrichten, die einem das Blut in den Adern gefrieren lassen: ein Blutbad,...

Wirtschaft

Horoskop

GLAUBEN

Ziel erreicht

Nicole Schmidhofer erreichte im Finale der WM in Vars 217,590 km/h und...

Leserservice

Pinkelnig Neunte

Im vorletzten Saisonbewerb ist Eva Pinkelnig erneut unter die besten Zehn...

Sport

Alalphilippe holt erstes „Monument“

Tour-de-France-Bergkönig Julian Alaphilippe hat seinen ersten großen Klassikersieg geholt. Der Franzose gewann die 110. Auflage des Rad-Klassikers Mailand-Sanremo und krönte damit seine bisher so starke Saison. Alaphilippe siegte nach 291 Kilometern im Sprint auf der Via Roma vor dem Belgier Oliver Naesen und Ex-Sanremo-Champion Michal Kwiatkowski aus Polen. Während sich der dreifache slowakische Weltmeister Peter Sagan mit Platz vier begnügen musste, gelang dem seit Wochen überragenden Alaphilippe mit seinem ersten Triumph bei einem „Monument“ sein siebenter Saisonsieg. Fünfter wurde Matej Mohoric, der im vergangenen Juli den Ö-Tour-Auftakt in Feldkirch für sich entschieden hatte. Der Hohenemser Matthias Brändle wurde 133. APA

Bundesliga-Auftakt

Heute steht in Leonding das erste Rennen der Rad-Bundesliga auf dem Programm. Das Team Vorarlberg-Santic nimmt mit der B-Garnitur – Ex-Mountainbiker Daniel Federspiel (Bild) wird sein Debüt feiern – daran teil, die nominiell stärkeren Fahrer um Kapitän Patrick Schelling starten ab Montag bei der einwöchigen Tour de Normandie in Frankreich. Eisenbauer

Empfang mit Herz für Athleten mit Herz

Unzählige Besucher bereiteten gestern der Vorarlberger Delegation der Special Olympics am Götzner Garnmarkt einen feierlichen Empfang. Das 29-köpfige Team kehrte mit elf Medaillen von den Weltsommerspielen in Abu Dhabi zurück.

Das Credo mit den vier Säulen

Heute starten die Blue Devils ihre Saison in der zweiten Spielklasse. Der Aufstieg wird angestrebt. Vier Wörter sollen das Team zum Erfolg führen.

Von Landesrekorden zu den Olympischen Spielen

Max Halbeisen eroberte bei den Nachwuchsmeisterschaften in Graz drei Medaillen. Auf Landesebene hat der 15-Jährige bereits um die 40 Rekorde. Bis zu seinem größten Ziel ist es allerdings noch ein weiter Weg.

kompakt

FußballFFC Vorderland empfängt Sturm Graz in Röthis

musers Marie

Wenn mine Faschta-Kur ned bald aschlagt, denn bruch i für mine Wog an...

Zur Person

Petra Plonner ist Erstunterzeichnerin der parlamentarischen Bürgerinitiative #fairändern, die seit Juni...

„Hoffentlich siegt diesmal das kleine Land“

Interview. Österreichs Nationalteam spielt heute in Haifa in der EM-Quali gegen Israel. Ein Spiel zwischen beiden Ländern ist nie nur normal, sagt die israelische Botschafterin Talya Lador-Fresher. Von Ingo Hasewend

Späte Schwangerschaftsabbrüche: Soll die Regelung geändert werden?

Bei einer schweren körperlichen und geistigen Behinderung des Kindes dürfen Ärzte eine Schwangerschaft auch nach dem dritten Monat abbrechen. Eine Bürgerinitiative fordert nun eine Einschränkung dieser Regelung. Eine Unterstützerin dieser Petition und eine Gynäkologe beziehen dazu Stellung.

Zur Person

Martin Langer Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Abteilung für Geburtshilfe und Fetomaternale...

Sein Name: Hase

Ein in ursprünglich wackeliger Orthografie verfasstes E-Mail erreichte jüngst den Autor...

Haider Nutznießer?

Heinrich Traumüller, einst Kabinettschef von Finanzminister Karl-Heinz Grasser und als solcher...

Schramböck bremst

Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) bremst beim von der FPÖ geforderten...

Leute

Bierlein kritisch

Die Präsidentin des Verfassungsgerichtshofes, Brigitte Bierlein, übt leise Kritik an den...

Besondere Brisanz eines Spiels

Österreichs Fußballteam trifft heute auf die im Trainersektor von Österreichern beherrschte Auswahl von Israel, allen voran der vom ÖFB nicht berücksichtigte Andreas Herzog.

Der ORF als Bettelorden

Die Frage, ob die Bürger einen erneuerten Rundfunk über kollektive Steuern absichern oder als mündigen, individuellen Willensakt, steht am Ende der Dringlichkeit.

Pro & Kontra

Plus/Minus

Fahrmaschine. Ein Mercedes, der die Komfortzone verlässt – zumindest unser A250. Das Auto liegt sehr,...

Der Saubermann

Hyundais Elektroauto Ioniq wurde jetzt auch ausgezeichnet: Die Koreaner erreichten beim...

Interview

Tribuene

Was das Smart Home (nicht) kann

Digitale Assistenten können das Leben erleichtern – auch in den eigenen vier Wänden. Man sollte sich aber genau mit dem Thema Sicherheit befassen.

Hey, Zukunft

Mercedes wirft mit seiner neuen A-Klasse mehr als einen Blick in die Zukunft: die Stärken, die Schwächen des Kompakten..

Politik

Fliegen im Gummi-Anzug

Campino (56) schlüpft auf Reisen in eine Art Gummi-Anzug: „Viele Sportler benutzen so etwas...

„Nicht mehr zeitgemäß“

Als „Pretty Woman“ wurde sie 1990 zum Superstar. Heute sieht Julia Roberts (51) die Rolle durchaus ambivalent, denn der Inhalt sei nicht mehr „zeitgemäß“.

Mobilität

Neuer Präsident

Mazda Motor Europa (MME) hat mit 1. April einen neuen CEO und Präsidenten: Yasuhiro Aoyama wird...

Frauenleiche entdeckt

In Ternitz im Bezirk Neunkirchen wurde am Samstagnachmittag eine tote Frau in ihrem Haus...

Kampf um die Hauptstädte

Heute wählt Salzburg seinen neuen Bürgermeister. In der Stichwahl stehen Harald Preuner (ÖVP) und Bernhard Auinger (SPÖ). Eine Analyse des Wahlverhaltens in Österreichs Städten und auf dem Land.

Wohnen

Gesundheit

Österreich

Zur Person

Markus Rogan, geboren am 4. Mai 1982 in Wien.Größte Erfolge:...

Natur in Wachau früh erwacht

Prachtwetter und die heuer sehr früh einsetzende Marillen-Hauptblüte locken über das Wochenende viele Menschen in die Wachau. Die Besucher müssen wegen des Andrangs aber mit langen Wartezeiten und Staus rechnen. Der Dürnsteiner Tunnel ist noch gesperrt. DONAU TOURISMUS

Tod unter Lawine

Gegen 13 Uhr ging am Samstag eine Lawine auf der Rax unterhalb des Ottohauses ab.

Sportler reanimiert

Beim Landesliga-Ost-Reservespiel zwischen Bad Leonfelden und Dietach ist in Bad Leonfelden ein...
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.