Kontakt

Neue Zeitungs GmbH
Gutenbergstraße1
6858 Schwarzach

Phone: 0043 5572 501 500

Verfügbare Ausgaben:
Zoom
Textansicht einblenden

Politik

kompakt

St. PöltenFamiliendrama:„Graf“ ist geständig

International

Kreativer Kopf mit vielfältiger Begabung

Stefan Schlenker ist Autor, Musiker, Schauspieler und Kabarettist. Derzeit ist er als Clown Dido auf Weihnachtstournee. Mit seiner Handpuppe Didolino und dem Publikum will er das perfekte Fest feiern.

Österreich

Brandverhütung

Brandgefahr im AdventIn der Adventzeit kommen in vielen Haushalten Kerzen und Teelichter zum Einsatz. Ralph Pezzey von der Brandverhütungsstelle rät beim Gebrauch zur Vorsicht. So sollten Kränze und Gestecke nur auf unbrennbare Unterlagen gestellt und abgebrannte Kerzen zeitig ausgetauscht werden. Generell sollten brennende Kerzen nie unbeaufsichtigt sein. Bei Teelichtern gilt es darauf zu achten, dass der Docht in der Mitte und nicht an der dünnwandigen Aluminiumhülle abbrennt. Weitere Infos auf: www.brandverhuetung.at Brandverhütung Vorarlberg

Lokal

ÖFB segnet Eliteliga ab

Das ÖFB-Präsidum hat gestern der Einführung der Eliteliga als Nachfolgeformat für die Westliga zugestimmt. Die Salzburger blieben bei ihrem Nein.

Auftakttag in Wolfurt

Am ersten Tag der Qualifikation für das Fußball-Hallenmasters in Wolfurt gingen die Gruppensiege...

Auf dem Podest

Katharina Liensberger ist beim zweiten Europacup-Riesentorlauf in Andalo...

Gegen die Serie

Nach fünf Liganiederlagen in Folge braucht der HC Sparkasse BW Feldkirch dringend wieder einen Sieg, um den Anschluss an das Tabellenmittelfeld der WHA nicht zu verlieren. Die Chancen im heutigen (18 Uhr) Heimspiel gegen den UHC Eggenburg stehen gut für die Feldkircherinnen, da ihre Gegnerinnen erst eines von acht Spielen gewonnen haben. SAMS

Meister zu Gast

Die SPG Innsbruck/Dornbirn empfängt heute (13 Uhr) im Dornbirner Stadtbad den...

Außenseiter

Der HC Hohenems hat im heutigen (20 Uhr) Heimspiel gegen Schwäbisch Gmünd...

Lions-Hunger noch nicht gestillt

Die Raiffeisen Dornbirn Lions treffen vor der kurzen Weihnachtspause zwei Mal auf die Mistelbach Mustangs. Heute (17 Uhr) ist das Team von Trainer Borja San Miguel in Niederösterreich gefordert, am kommenden Samstag spielen die Lions in der heimischen Halle. Stiplovsek

Jahresabschluss

Der VC Raiffeisen Dornbirn trifft heute (17 Uhr) in der eigenen Messehalle auf...

Konstanz gesucht

Der RHC Dornbirn musste sich zuletzt in Genf mit 4:10 geschlagen geben, zu Hause...

Sport

Optimismus trotz Verlust im Halbjahr

Wolford peilt für das Geschäftsjahr 2018/19 weiterhin ein positives Betriebsergebnis an. Es seien einige Fortschritte erzielt worden, teilte das Unternehmen mit.

Tannenbäume aus Filz im Naturlook

Kreativ-Werkstatt. Oh Tannenbaum, oh Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter. Dieses Lied kennt in unseren Breiten jedes Kind und gehört genauso zu Weihnachten wie der Tannenbaum selbst. Darum ist der ­Tannenbaum auch eines der beliebtesten Symbole zu ­Weihnachten, in dessen Form sich auch jede Menge basteln lässt.

Disco in der Seilbahn

Alles war angerichtet für das multimediale Musikspektakel „Fantastic Gondolas“, das...

Gezeichnete Weltpolitik auf einem Teppich

Interview. Der Bregenzer Künstler Marbod Fritsch stellt noch bis Ende des Jahres im Engländerbau in Vaduz unter dem Titel „Jean Luc II“ einen monumentalen Teppich aus und dechiffriert damit die politische Agenda der Gegenwart.

Einstimmigkeit

Wie bei allen Verhandlungsprozessen der UNO herrscht auch bei den Klimakonferenzen das...

Nachsitzen im Ringen ums Klima

Weil sich die Staaten auf keinen Abschluss einigen konnten, ging die Klimakonferenz in Polen gestern Abend in eine ungeplante Verlängerung. Der Streit schwelt an mehreren Fronten.

Nachrichten

Mit neuen Initiativen gegen die Müllberge aus PlastikISTANBUL. Ab sofort gibt es in der U-Bahn neue Automaten, in die Kunden leere Flaschen und Dosen...

Was London wirklich will, bleibt im Nebel

Noch einmal waren die EU-27 den Briten entgegengekommen, doch es nutzte nichts. In Brüssel ist man über die unklaren Wünsche verärgert, in London wütend über den neuen „Rückschlag“.

Kultur

Eigene Armee

Das kosovarische Parlament hat die Umbildung der bestehenden Sicherheitskräfte in eine...

Ski-Weltcup Herren-Super-G, Gröden

1.Aksel Lund Svindal (NOR)1:28,65 Minuten2.Christof Innerhofer (ITA)+0,05 Sekunden3.Kjetil Jansrud (NOR)+0,27 Sekunden4.Johan Clarey (FRA)+0,655.Aleksander A. Kilde (NOR)+0,666.Josef Ferstl (GER)+0,827.Matthias Mayer (AUT)+0,838.A.

Für Svindal gab es den gestreckten Daumen

Aksel Lund Svindal feierte in Gröden schon seinen siebenten Sieg – auch sein operierter Daumen hinderte ihn nicht daran. Für die Österreicher gab es diesmal wenig zu lachen.

Erste Waffenruhe

Zum Abschluss der Jemen-Gespräche am Verhandlungsort Rimbo bei Stockholm haben die...

Wirtschaft

Presseschau

Zur Zinssitzung der Europäischen ZentralbankFRANKFURT. Lediglich Nettokäufe von Staatsanleihen soll es ab 2019 nicht mehr geben.

Frau Ilse oder Der letzte Einkauf

ERZÄHLUNG. Der versuchte Erwerb einer neuen Handtasche mündet in Daniel Wissers Advent- geschichte in den plötzlichen Abschied von einem langjährigen Gefährten – und zum Bruch mit alten Gewohnheiten.

Leute

Kanye West gegen Drake

Der öffentliche Streit zwischen den Rappern Kanye West und Drake scheint immer schärfer zu werden.

Erste Transfrau bei Miss-Wahl

Seit fast 70 Jahren wird beim Miss-Universe-Wettbewerb die schönste Frau der Welt gekürt. Jetzt gibt es eine Neuerung: Neben 93 weiteren Kandidatinnen geht am Montag in Bangkok auch die Spanierin Angela Ponce ins Rennen – obwohl sie vor knapp 28 Jahren als Bub auf die Welt kam.

Tribuene

Die Bawag kauft zu

Die Bawag kauft den deutschen Leasing-Finanzierer BFL Leasing aus der deutschen...

Flock auf Rang drei

Der Tirolerin Janine Flock (29) gelang mit Rang drei in Winterberg ein guter Einstand in den...

Waldhäusls Minority Report

Wer anfängt, einzelne Gruppen – sagen wir, afghanische Asylwerber – prophylaktisch wegzusperren, bricht einen jahrzehntealten gesellschaftlichen Konsens. Mit verheerenden Folgen.

Gallhuber erlitt Kreuzbandriss

Schwerer Rückschlag für Österreichs Damenteam. Die Olympia-Dritte Katharina Gallhuber (Bild) hat sich beim Slalomtraining am Semmering das vordere Kreuzband und den Innenmeniskus im rechten Knie gerissen. Das bedeutet das vorzeitige Saison-Aus für die Niederösterreicherin. Gallhuber hatte in dieser Saison sowohl in Levi (7.) und Killington (8.) als auch zuletzt im Parallelbewerb von St. Moritz (9.) Top-Ten-Plätze geholt. GEPA

Thema des Tages

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Entdecken Sie die NEUE in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.