Schlepperfahrzeug durchbrach Grenze
Österreich / 13.08.2022 • 12:17 Uhr

Schlepperfahrzeug durchbrach Grenze

Kleinbus mit rund 20 Personen verunglückt: Der hatte Grenzkontrolle in Kittsee durchbrochen und sich danach überschlagen.
Strompreisbremse im September?
Österreich / 13.08.2022 • 11:42 Uhr

Strompreisbremse im September?

Finanzminister Magnus Brunner (ÖVP) kündigt die Strompreisbremse für Herbst an.
FPÖ: Ungereimtheiten bei BP-Wahl
Österreich / 12.08.2022 • 10:54 Uhr

FPÖ: Ungereimtheiten bei BP-Wahl

Die Freiheitlichen klagen über falsch, zu früh oder gar nicht bearbeitete Unterstützungserklärungen in den Bundesländern. Auch die Wahlbehörde räumt Probleme ein.

Heute in
Bregenz

meist sonnig
28°

Min. 13°

Max. 30°

Niederschlag 0 mm/m²

Wind 0 km/h

7:00
15°
8:00
17°
9:00
20°
10:00
22°
11:00
24°
12:00
25°
13:00
26°
Österreichische Post erhöht Tarife
Österreich / 11.08.2022 • 13:48 Uhr

Österreichische Post erhöht Tarife

Der Brief verteuert sich von 0,85 auf 1 Euro. Neben den hohen Energiekosten macht der Post das fehlende Personal zu schaffen. 1000 zusätzliche Mitarbeiter werden gebraucht.
Neos fordern sofortige Cofag-Auflösung
Österreich / 11.08.2022 • 12:29 Uhr

Neos fordern sofortige Cofag-Auflösung

Jetzt wird geprüft, ob Ex-Cofag-Geschäftsführer Bernhard Perner doppelt bezogenes Gehalt zurückzahlen muss. Neos fordern hingegen die sofortige Auflösung der Cofag.
COFAG: 21 Millionen Gage für Berater
Österreich / 10.08.2022 • 12:57 Uhr

COFAG: 21 Millionen Gage für Berater

Nach der vernichtenden Kritik an der Corona-Hilfsagentur Cofag fühlt sich die Opposition bestätigt, die ÖVP beschwichtigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
Deutsche Polizei ermittelt gegen Männer aus Berlin und Bayern
Österreich / 10.08.2022 • 11:05 Uhr

Deutsche Polizei ermittelt gegen Männer aus Berlin und Bayern

Dass gegen einen 59-jährigen aus Bayern ermittelt wird, war bereits in der Vorwoche bekannt geworden. Jetzt wurden auch Details über einen Mann aus Berlin bekannt. Beide sollen der Ärztin Drohmail geschickt haben.
Wiener Hotels bis zu 15 Prozent teurer
Österreich / 09.08.2022 • 13:02 Uhr

Wiener Hotels bis zu 15 Prozent teurer

Nach zweieinhalb Jahren Pandemie haben sich die Zimmer in Wien nun im Schnitt um bis zu 15 Prozent verteuert. Hoteliers geben Teil der steigenden Energiekosten an die Gäste weiter.