Zwei Frauen erschossen: Lebenslange Haft für Ex-Detektiv
Österreich / 28.07.2022 • 13:13 Uhr

Zwei Frauen erschossen: Lebenslange Haft für Ex-Detektiv

Geschworenen bejahten die Frage nach Mord einstimmig mit "Ja". Der Mann wird in eine Anstalt eingewiesen, das Urteil ist nicht rechtskräftig. Opfer sind Verwandte des Musikers Stefan Mross.
Laut Orbán “ausgezeichnete Verhandlungen”
Österreich / 28.07.2022 • 11:54 Uhr

Laut Orbán “ausgezeichnete Verhandlungen”

Bundeskanzler Karl Nehammer empfängt heute den ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orbán zu einem offiziellen Besuch. Mit Verspätung präsentierten die beiden erste Ergebnisse des Treffens.
Contact Tracing dürfte ebenfalls enden
Österreich / 28.07.2022 • 11:29 Uhr

Contact Tracing dürfte ebenfalls enden

Nach jüngsten - von diversen Medien zitierten - Angaben aus dem Gesundheitsministerium ist dessen Weiterführung derzeit nicht geplant. Man warte jetzt einmal auf einen Erlass aus dem Ministerium.
Baukartell: Strabag droht nun höhere Strafe
Österreich / 28.07.2022 • 11:12 Uhr

Baukartell: Strabag droht nun höhere Strafe

Wettbewerbshüter beantragen Überprüfung des Strabag-Beschlusses durch das Kartellgericht. Nach Hausdurchsuchungen bei einem Anwalt wackelt der Kronzeugenstatus.

Heute in
Bregenz

sonnig
26°

Min. 14°

Max. 28°

Niederschlag 0 mm/m²

Wind 0 km/h

11:00
21°
12:00
23°
13:00
24°
14:00
26°
15:00
27°
16:00
27°
17:00
28°
Pfeifkonzert als Empfang: Viktor Orbán in Wien angekommen
Österreich / 28.07.2022 • 11:09 Uhr

Pfeifkonzert als Empfang: Viktor Orbán in Wien angekommen

Bundeskanzler Karl Nehammer empfängt heute Viktor Orbán zu einem offiziellen Besuch. Bei seinem Eintreffen in Wien gab es Buhrufe und Pfiffe von Demonstranten. Die Pressekonferenz läuft seit 12.15 Uhr.
Wie die Russen längst auch im Weltall taktieren
International / 28.07.2022 • 10:51 Uhr

Wie die Russen längst auch im Weltall taktieren

Es herrscht Verwirrung, ob und wie lange sich die Russen weiter am Fortbetrieb der betagten Internationalen Raumstation beteiligen. Zuerst hieß es 2024, jetzt 2028 - am Ablaufdatum der ISS ändert es wenig.
ORF Radio Vorarlberg ist meistgehörtes Radio
Lokal / 28.07.2022 • 10:43 Uhr

ORF Radio Vorarlberg ist meistgehörtes Radio

ORF Radio Vorarlberg erneut das meistgehörte Radio in Vorarlberg und auch das mit dem größten Anteil an der Nutzungszeit insgesamt. Damit ist und bleibt ORF Radio Vorarlberg die Nummer 1 im Vorarlberger Radiomarkt.
„Rhesi“-Vertrag zieht sich hin
Lokal / 27.07.2022 • 17:29 Uhr

„Rhesi“-Vertrag zieht sich hin

Österreich und die Schweiz verhandeln noch immer über den Staatsvertrag für das neue Hochwasserschutzprojekt am Alpenrhein. Es gilt noch offene Rechtsfragen zu klären.
Messepark will 3000 Quadratmeter mehr
Lokal / 27.07.2022 • 17:29 Uhr

Messepark will 3000 Quadratmeter mehr

Stadt Dornbirn beantragt Änderung des Landesraumplans für EKZ-Erweiterung. Stimmt die Landesregierung zu, könnte der Messepark - wie schon seit Jahren geplant - um einiges größer werden.
Lufthansa-Streik traf auch Vorarlberger
Vorarlberg / 27.07.2022 • 16:19 Uhr

Lufthansa-Streik traf auch Vorarlberger

Bei Loacker Tours waren einige Reisende von Ausfällen betroffen. Keine Probleme gab es dagegen bei Nachbaur Reisen und High Life Reisen.
Höhere Strafe gegen Wahlkampfhelferin
Lokal / 27.07.2022 • 15:46 Uhr

Höhere Strafe gegen Wahlkampfhelferin

Berufungsgericht verhängte rechtskräftig Geldstrafe von 960 Euro zusätzlich zu bedingter Haftstrafe. Bludenzer SPÖ-Wahlkampfhelferin füllte fremde Stimmzettel selbst aus.
Besuch eines Unbequemen
Politik / 27.07.2022 • 19:34 Uhr

Besuch eines Unbequemen

Wenn der Nachbar vor der Tür steht, setzt man ein freundliches Gesicht auf. Man darf davon ausgehen, dass genau das heute in Wien passieren wird: Ungarns Premier Viktor Orbán macht Karl Nehammer seine Aufwartung.
Punk-Allüren in der Poolbar
Kultur / 27.07.2022 • 16:11 Uhr

Punk-Allüren in der Poolbar

Am Dienstag war der Indie-Rock von Thees Uhlmann im Poolbar Open Air zu erleben. Der Musiker gab sich lebensfroh und schaffte eine Nähe zum Publikum.
6:4, 6:0 – Starker Filip Misolic schafft Sensation
Sport / 27.07.2022 • 15:29 Uhr

6:4, 6:0 – Starker Filip Misolic schafft Sensation

Der Steirer Filip Misolic setzte seinen Siegeslauf nach einer tollen Performance in Kitzbühel fort. Der Youngster schickte Pablo Andujar mit 6:4, 6:0 nach Hause. Für Jurij Rodionov war im Achtelfinale Endstation.