Deutscher Buchpreis 2021 wird verliehen

/ 1 Minuten Lesezeit
Deutscher Buchpreis 2021 wird verliehen

Am Montag wird der Deutsche Buchpreis 2021 verliehen. Auf der insgesamt sechs Namen umfassenden Shortlist finden sich auch zwei Autoren aus Österreich: Monika Helfer darf für ihren Roman „Vati“ auf die Auszeichnung hoffen, Norbert Gstrein geht wiederum mit „Der zweite Jakob“ ins Rennen. Ihre Konkurrenten sind Christian Kracht, Thomas Kunst, Mithu Sanyal und Antje Rávik Strubel. Der Preis ist mit 25.000 Euro dotiert.