Van der Bellen mit Durchsage an Vorarlberger Bus-Fahrgäste

/ 1 Minuten Lesezeit
Van der Bellen mit Durchsage an Vorarlberger Bus-Fahrgäste

Nach einer entsprechenden Durchsage an die Fahrgäste der Wiener Linien hat sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen am Josefitag, dem Vorarlberger Landesfeiertag, auch an die Pendler im westlichsten Bundesland gewandt. Per Durchsage dankte er den Fahrgästen in den Bussen des Verkehrsverbund Vorarlberg für das Einhalten der Corona-Regeln. „Momentan ist ja so manches eine Herausforderung, auch das Fahren mit den Öffis“, sagte Van der Bellen.