Allgemein

Silber für Feuerstein bei Junioren-WM

03.03.2021 • 11:06 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der Vorarlberger verpasste Gold um 0,04 Sekunden. <span class="copyright">Archivbild/GEPA pictures/ Pranter</span>
Der Vorarlberger verpasste Gold um 0,04 Sekunden. Archivbild/GEPA pictures/ Pranter

19-jähriger Vorarlberger holt Super-G-Silber bei Junioren-WM in Bansko.

Die Nachwuchs-WM der Alpin-Skifahrer in Bansko hat mit einer Silbermedaille für den ÖSV gut begonnen. Der Vorarlberger Lukas Feurstein (19) verpasste am Mittwoch den Sieg im Super-G nur um 0,04 Sekunden, Gold ging an den Italiener Giovanni Franzoni. Der drittplatzierte Schweizer Gael Zulauf lag nur eine Hundertstel hinter dem Österreicher.

APA