Allgemein

Ed Sheerans Bierkrug für 2000 Euro versteigert

10.10.2022 • 13:43 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Ed Sheeran bei seinem Überraschungsauftritt in Frankfurt
Ed Sheeran bei seinem Überraschungsauftritt in Frankfurt Hartenfelser (IMAGO/Peter Hartenfelser)

Mit Gewinn soll Schulbau in Dominikanischen Republik finanziert werden.

1960 Euro bot der “Grosse Rat der Frankfurter Karnevalsvereine” für den Maßkrug, aus dem Ed Sheeran bei seinem Überraschungskonzert vor zwei Wochen trank. (Die Kleine Zeitung berichtete). Der Verein war der Meistbietende bei einer Ebay-Auktion und kann sich nun das Literglas des englischen Popstars in die Vitrine stellen.

Die Veranstalter des Frankfurter Oktoberfests hatten den Krug nach dessen Auftritt im Festzelt für den guten Zweck versteigert. Mit dem Geld soll über eine Stiftung der Bau einer Schule in der Dominikanischen Republik finanziert werden.

Und die Auktionsgewinner haben bereits eine – passend zu Karneval nicht ganz ernst gemeinte Idee: “Wir ziehen die DNA aus dem restlichen Bier im Maßkrug und klonen das. Dann kann Ed Sheeran jedes Jahr bei uns bei der Fastnacht dabei sein”, scherzte ein Sprecher des Rats.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.