Znojmo nicht in nächster Saison der ICE-Liga dabei

04.05.2022 • 16:21 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Der HC Znojmo nimmt nicht an der nächsten Saison der ICE Hockey League teil. Laut einer Liga-Aussendung von Mittwoch hatten die Tschechen seit Beginn der Corona-Pandemie wirtschaftliche Probleme. Vor zwei Jahren hatte es daher für Znojmo eine Liga-Pause gegeben. Nun war es dem Club nach zehnjähriger Liga-Zugehörigkeit nicht möglich, die nötigen Bestätigungen für die nächste Spielzeit zu erbringen. Die Nichtteilnahme war für das Liga-Präsidium daher die logische Entscheidung.

Um eine Liga-Teilnahme haben sich hingegen wie schon das Team Vorarlberg auch Asiago und Jesenice beworben. Diesbezüglich ist nun eine wirtschaftliche und technische Prüfung im Gang, zudem stünden Verhandlungen für eine Rückkehr der Bratislava Capitals vor dem Abschluss.

Du hast einen Tipp für die NEUE Redaktion? Schicke uns jetzt Hinweise und Bilder an redaktion@neue.at.