#

einsatzkraefte

„Niemand konnte den Starkregen vorhersehen“
Lokal / 23.08.2022 • 17:43 Uhr

„Niemand konnte den Starkregen vorhersehen“

Vorarlberg habe Glück im Unglück gehabt: Große Flüsse waren nicht betroffen und Starkregen ging nicht im ganzen Land nieder. Hochwasserschutz-Maßnahmen halfen zudem.