Palmers und Hygiene Austria weisen Vorwürfe zurück
Wirtschaft / 18.08.2022 • 16:28 Uhr

Palmers und Hygiene Austria weisen Vorwürfe zurück

Laut Unternehmen handle sich um "alte" Vorwürfe, alle Lieferungen seien mit dem tatsächlichen Warenwert korrekt verzollt worden. Für Beteiligte gilt Unschuldsvermutung.
So könnten Übergewinne abgeschöpft werden
Österreich / 18.08.2022 • 12:20 Uhr

So könnten Übergewinne abgeschöpft werden

Vizekanzler Kogler will Übergewinne von Österreichs Energiekonzernen besteuern. Doch wie könnte so etwas in der Praxis aussehen? Experten sind sich uneins.
Bawag zahlt einem Teil ihrer Kunden Geld zurück
Wirtschaft / 18.08.2022 • 11:49 Uhr

Bawag zahlt einem Teil ihrer Kunden Geld zurück

Die Bawag hat sich mit der Arbeiterkammer geeinigt, und zahlt ihren Kunden Geld zurück. Betroffen sind vor allem Kunden, die über Giro- und Onlinekonten verfügen.

Heute in
Bregenz

leichter Regen

Min.

Max.

Niederschlag 0 mm/m²

Wind 0 km/h

21:00
22:00
23:00
0:00
1:00
2:00
3:00
Österreichische Post erhöht Tarife
Österreich / 11.08.2022 • 13:48 Uhr

Österreichische Post erhöht Tarife

Der Brief verteuert sich von 0,85 auf 1 Euro. Neben den hohen Energiekosten macht der Post das fehlende Personal zu schaffen. 1000 zusätzliche Mitarbeiter werden gebraucht.
Luxusmarken sind gefragt wie nie
International / 11.08.2022 • 13:14 Uhr

Luxusmarken sind gefragt wie nie

Der schwache Euro und die Kauflust der Wohlhabenden wirkt sich positiv auf die Bilanz der Luxusartikelhersteller aus.
COFAG: 21 Millionen Gage für Berater
Österreich / 10.08.2022 • 12:57 Uhr

COFAG: 21 Millionen Gage für Berater

Nach der vernichtenden Kritik an der Corona-Hilfsagentur Cofag fühlt sich die Opposition bestätigt, die ÖVP beschwichtigt. Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
Twitter-Deal: Musk verkauft Tesla-Aktien
Wirtschaft / 10.08.2022 • 11:13 Uhr

Twitter-Deal: Musk verkauft Tesla-Aktien

Zwischen dem 5. und dem 9. August stieß Elon Musk Tesla-Aktien mit einem Wert von 6,9 Milliarden Dollar ab, wie aus mehreren Unterlagen hervorgeht. Nach Berechnungen besitzt er nun knapp 15 Prozent des Autoherstellers.
Wiener Hotels bis zu 15 Prozent teurer
Österreich / 09.08.2022 • 13:02 Uhr

Wiener Hotels bis zu 15 Prozent teurer

Nach zweieinhalb Jahren Pandemie haben sich die Zimmer in Wien nun im Schnitt um bis zu 15 Prozent verteuert. Hoteliers geben Teil der steigenden Energiekosten an die Gäste weiter.